Datenschutzrichtlinie

Buchen Sie Ihren Aufenthalt


PERSÖNLICHE ANGABEN

Alle persönlichen Daten, die von uns gespeichert und verwendet werden, erfolgen in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie.

 

WEBSITE-INFORMATIONEN

Obwohl alle angemessenen Anstrengungen unternommen wurden, um die Richtigkeit der Informationen auf den Websites sicherzustellen, übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für Fehler oder Auslassungen und behält sich das Recht vor, Änderungen auf den Websites ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu stornieren oder zu ändern. Bitte beachten Sie, dass unter bestimmten Umständen generische fotografische Bilder verwendet wurden, um den allgemeinen Stil eines bestimmten Produkts oder Hotels darzustellen.

Der Inhalt der Websites unterliegt dem Urheberrecht der Firma und darf ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht für andere Zwecke kopiert, reproduziert, veröffentlicht, verteilt oder geändert werden.

Die auf den Websites verwendeten Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Hyperlinks zu Websites Dritter werden zu Ihrer Bequemlichkeit bereitgestellt. Wir können keine Verantwortung für den Inhalt oder die Nutzung von Websites Dritter übernehmen.

TRIBUTO REVELAÇÃO HOTEL, lda DATENSCHUTZRICHTLINIE

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist für Tributo Revelação Hotel, Lda sehr wichtig. Unsere Datenschutzpraktiken stehen im Einklang mit allen gesetzlich geltenden Datenschutzbestimmungen und anderen gesetzlichen Anforderungen (EU-Datenschutzgrundverordnung (RGPD)) sowie allen anderen relevanten Gesetzen für die Zwecke und auf der Rechtsgrundlage, wie nachstehend aufgeführt:

(a) für die Bearbeitung und Bearbeitung von Reservierungsanfragen und Reservierungen sowie für die Erbringung unserer Dienstleistungen im Rahmen des Beherbergungsvertrages, einschließlich der Durchführung Ihres Hotelaufenthalts und der Zahlungsabwicklung (insbesondere auch zur Verfolgung Ihrer Nutzung unserer Dienstleistungen (Telefon, Bar, Spa, Pay-TV-Programme usw.) zum Einchecken und Verwalten des Zugangs zu den Zimmern) - Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b Satz 1 RGPD.


(b) Zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der unser Unternehmen als Prüfer unterliegt (z. B. aufgrund gesetzlicher Vorschriften, Steuergesetze, Rechnungslegungspflichten usw.), ist die Rechtsgrundlage der erste Satz von Artikel 6 Absatz 1 ( c)) RGPD.

(c) Für das Versenden unseres E-Mail-Newsletters einschließlich der Verwaltung Ihres Abonnements für den Newsletter - die Rechtsgrundlage dafür ist Ihre Zustimmung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a Satz 1 Satz 1 RGPD.

(d) Für die Durchführung und Verwaltung Ihrer Teilnahme an unserem Treueprogramm - die Rechtsgrundlage dafür ist Ihre Zustimmung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a Satz 1 Satz 1 RGPD.

(e) Zur Aufrechterhaltung, Sicherung und Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen, insbesondere durch die Durchführung und Analyse von Zufriedenheitsumfragen und Gastkommentaren, durch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserer zentralisierten Gästedatenbank können wir Sie als wiederkehrenden Gast erkennen Ihre Erwartungen und Wünsche besser einschätzen, die Qualität und den individuellen Charakter unserer Kommunikation mit Ihnen verbessern und auf Sie zugeschnittene Angebote erstellen - die Rechtsgrundlage hierfür ist der erste Satz von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) RGPD.

(f) Für die direkte Werbung für unsere Angebote und Dienstleistungen - die Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Satz 1 RGPD. Unser übergeordnetes berechtigtes Interesse ergibt sich aus Erwägungsgrund 47 der RGPD.

(g) zur Sicherstellung der Einhaltung der Hausregeln, zur Verhinderung und Klärung krimineller Handlungen (insbesondere auch durch Videoüberwachung), zur Feststellung und Abwehr von Rechtsansprüchen und zur Wahrung von Interessen in Rechtsstreitigkeiten, zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs, zur Identifizierung Kreditrisiken - Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f RGPD Satz 1. Unser übergeordnetes berechtigtes Interesse aufgrund unserer Verpflichtung, einen sicheren Aufenthalt unserer Gäste im Hotel sicherzustellen, sowie unseres Interesses an der Durchsetzung unserer materiellen und immateriellen Ansprüche und der Wahrung unserer Rechte sowie der Abwehr ungerechtfertigter Ansprüche. Darüber hinaus stellt die Verarbeitung personenbezogener Daten in dem Umfang, der zur Vermeidung von Betrug gemäß Erwägungsgrund 47 der RGPD unbedingt erforderlich ist, ebenfalls ein berechtigtes Interesse unseres Unternehmens dar.

 

Minderjährige

Minderjährige dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns senden. Über unsere Website verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten, die wissentlich von Minderjährigen erworben wurden.

 

KATEGORIEN VON PERSÖNLICHEN DATENEMPFÄNGERN

Wenn und soweit dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, geben wir auch Ihre personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen weiter. Nur Personen oder Organisationen dürfen Ihre Daten (soweit dies erforderlich ist) einsehen oder darauf zugreifen, für die diese Daten erforderlich sind Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten.
 
Darüber hinaus kann eine Offenlegung von Daten an öffentliche Stellen und Institutionen erfolgen, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht (z. B. Finanzbehörden, Strafverfolgungsbehörden).

Weitere Datenempfänger können diejenigen Unternehmen sein, für die Sie uns Ihre Zustimmung zur Datenübertragung erteilt haben.

Zeitraum der Speicherung personenbezogener Daten und Kriterien für die Festlegung dieses Zeitraums
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Werden die Daten zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten nicht mehr benötigt, werden sie in der Regel gelöscht, es sei denn, ihre Weiterverarbeitung für eine begrenzte Zeit ist aufgrund der durch die Handels- oder Steuergesetzgebung vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist erforderlich. Die für Aufbewahrungs- und / oder Dokumentationszwecke vorgeschriebenen Fristen liegen zwischen zwei und zehn Jahren.

IHRE RECHTE ALS DATEN

Jede betroffene Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, hat das Recht, vom Verantwortlichen Informationen über die betreffenden personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Löschung, das Recht auf Beschränkung der Verarbeitung sowie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, zu erhalten als Recht auf Datenportabilität.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sich auf Sie beziehen, jederzeit aus Gründen Ihrer besonderen Situation zu widersprechen.

Wenn Sie einen Einspruch erheben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten übersteigen, oder die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer uns erteilten Einwilligung, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund dieser Einwilligung vorgenommenen Verarbeitung bis zum Widerruf davon berührt wird (z Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zu Direktmarketingzwecken verarbeitet.

Der Einspruch / Widerruf der Einwilligung kann ohne besondere Form erfolgen und sollte an die folgende E-Mail-Adresse gerichtet werden: reception@montedaquintaresort.com.

 

VERPFLICHTUNG ZUR DATENübergabe

Im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses müssen Sie solche personenbezogenen Daten angeben, die zur Begründung und Durchführung des Beherbergungsvertrages erforderlich sind oder die wir gesetzlich zur Erhebung benötigen. Ohne diese Daten können wir die Vereinbarung im Allgemeinen nicht mit Ihnen abschließen oder abschließen. Wir sind insbesondere verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten über Sie auf der Registrierungskarte zu speichern. Falls Sie uns nicht die erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen sollten, können wir Ihnen die angeforderten Dienste möglicherweise nicht oder nicht vollständig zur Verfügung stellen.

Datenkontrolleur / Datenschutzbeauftragter

TRIBUTO REVELAÇÃO HOTEL, LDA ist die zuständige Behörde für die Speicherung und Verarbeitung von Daten und ist auch Dienstleister. Bei Fragen, Anfragen und Anmerkungen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an it@montedaquintaresort.com.

Die schnelle Entwicklung des Internets erfordert gelegentlich Anpassungen unserer Datenschutzbestimmungen. Sie werden hierüber informiert.

 

E-mail newsletter

Mit dem E-Mail-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die Angebote und Leistungen des Hotels. Wenn Sie den E-Mail-Newsletter erhalten möchten, benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen. Für die Registrierung unseres Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in der wir Sie bitten, den Versand des Newsletters zu bestätigen. Wenn Sie Ihre Registrierung nicht innerhalb von 2 Wochen bestätigen, werden Ihre Daten gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre verwendeten IP-Adressen sowie die Anmelde- und Bestätigungszeiten. Zweck des Verfahrens ist es, Ihre Registrierung nachweisen zu können und gegebenenfalls einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu klären.

Als Abonnent des E-Mail-Newsletters können Sie jederzeit Ihre Einwilligung in die Bearbeitung Ihrer E-Mail-Adresse für das Versenden des Newsletters widerrufen. Die Einwilligung kann über den in jedem E-Mail-Newsletter zu diesem Zweck bereitgestellten Link oder durch Senden einer E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe" an reception@montedaquintaresort.com widerrufen werden.

 

LINKS ZU ANDEREN WEB PORTALS

Unser Webportal kann Links zu anderen Websites enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Anbieter. Wir haben keinerlei Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten, und übernehmen daher keine Verantwortung für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen. Wir werden keine personenbezogenen Daten an diese Websites / Partner von Drittanbietern senden.


Cookies

Unser Webportal verwendet in bestimmten Situationen möglicherweise Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Sie dienen zum Speichern bestimmter Einstellungen und Daten, die über Ihren Browser mit unserem System ausgetauscht werden. Diese gespeicherten Informationen helfen uns, unsere Website für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtern Ihnen die Nutzung, z. B. durch das Speichern bestimmter Eingaben, damit Sie sie nicht wiederholt eingeben müssen. Einige Cookies werden automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht, wenn Sie die Browsersitzung schließen (Sitzungscookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrer Festplatte (permanente Cookies). Zu Ihrer Bequemlichkeit wird die Ablaufzeit für diese in der fernen Zukunft festgelegt. Wenn Sie zu unserer Website zurückkehren, werden Sie automatisch erkannt, dass Sie uns besucht haben, sowie Ihre bevorzugten Einstellungen und Ihre zuvor eingegebenen Eingaben (Langzeit-Cookies).

 

IHRE SCHUTZOPTIONEN

Unabhängig von der festgelegten Dauer können Sie Ihre Browser-Cookies jederzeit manuell löschen. Die meisten Browser haben die Standardeinstellung zum Akzeptieren von Cookies. Sie können temporäre und gespeicherte Cookies in Ihren Sicherheitseinstellungen individuell zulassen und verbieten. Neben der Browsereinstellung, durch die die allgemeine Verwendung von Cookies automatisch deaktiviert wird, können Sie Cookies auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von bestimmten Domains, wie z. Diese Einstellung verhindert den Abschluss der jeweiligen Dienste, die Cookies von dieser Domain setzen. Einige Webdienste verwenden Opt-Out-Cookies. Beispielsweise erkennt ein Webanalysedienst anhand der platzierten Cookies, dass Sie nicht verfolgt werden möchten. Wenn Sie sich entscheiden, alle Cookies zu löschen, beachten Sie bitte, dass die betroffenen Einstellungen erneut angewendet werden müssen.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Speicherung von Cookies nur zulassen, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass auf Ihrem Computer keine Cookies gespeichert werden oder dass immer ein Hinweis angezeigt wird, bevor ein neuer Cookie erstellt wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren oder deaktivieren, sind bestimmte Optionen wie Dienste und Informationen auf unserer Website nicht verfügbar, und einige Websites werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Wenn Sie nur Cookies von Tributo Revelação Hotel, Lda verwenden möchten, jedoch keine Cookies von Partnern akzeptieren möchten, wählen Sie in Ihrem Browser die Option "Cookies von Drittanbietern blockieren" aus. Im Dropdown-Menü Ihres Webbrowsers wird eine Hilfefunktion angezeigt, in der Sie erfahren, wie Sie Cookies ablehnen und bereits erhaltene Cookies deaktivieren können. Bei Computern mit gemeinsam genutzter Nutzung, die Cookies und Flash-Cookies akzeptieren, wird empfohlen, sich nach dem Ende der Sitzung immer vollständig abzumelden.

ANALYSE-WERKZEUGE

Mit den eingesetzten Tracking-Maßnahmen möchten wir sicherstellen, dass unsere Website auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt und kontinuierlich optimiert wird. Darüber hinaus nutzen wir die Tracking-Maßnahmen, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zu bewerten, um unser Angebot für Sie zu optimieren. Solche Interessen sind im Sinne der vorstehenden Bestimmung als berechtigt anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien finden Sie in den entsprechenden Aussagen zu solchen Tracking-Tools.

Web-tracking

Alle Webportale von Tributo Revelação Hotel, Lda verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die Informationen über Ihre Nutzung des auf diese Weise generierten Webportals werden normalerweise an einen Server von Google in den USA gesendet und dort gespeichert. Wenn Sie die IP-Anonymisierung im Webportal aktivieren, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder eines anderen EWR-Landes gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieses Webportals wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Webportals auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. In diesem Fall müssen wir jedoch darauf hinweisen, dass nicht alle Funktionen des Webportals in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

Sie können der Erhebung und Speicherung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Das folgende Plug-In ist zu diesem Zweck verfügbar: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Neben den Daten, die durch die Standardimplementierung von Google Analytics erfasst wurden, werden auch demografische Daten wie Alter und Geschlecht sowie Ihre Interessen ausgewertet.

Weitere Informationen zu Google Analytics und zum Datenschutz finden Sie hier: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html

Einbeziehung von Diensten und Inhalten Dritter (z. B. YouTube und Google Maps)
Inhalte von Drittanbietern wie Videos von YouTube oder Karten von Google Maps (im Folgenden als "Drittanbieter" bezeichnet) können in diese Website aufgenommen werden. Um solche Inhalte nutzen zu können, muss die IP-Adresse des Benutzers aus technischen Gründen an den jeweiligen Drittanbieter gesendet werden, da der Drittanbieter ohne die IP-Adresse nicht in der Lage ist, die auf der Website enthaltenen Inhalte an den Browser des jeweiligen Benutzers zu senden . Wir haben keine Kontrolle darüber, ob ein Drittanbieter die IP-Adresse speichert, z. zu statistischen Zwecken oder aus anderen Gründen.

 

Social media plug-ins

Der Plug-In-Anbieter speichert die über Sie gesammelten Daten in Form eines Benutzerprofils und verwendet diese Daten für Werbe- und Marktforschung und / oder, um erforderliche Änderungen am Design seiner Website vorzunehmen. Diese Auswertung wird insbesondere (auch für nicht angemeldete Benutzer) ermöglicht, auf die Nachfrage der Benutzer zugeschnittene Anzeigen zu ermöglichen und andere Benutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung solcher Benutzerprofile zu widersprechen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, müssen Sie sich an den Plug-in-Anbieter wenden, indem Sie das unten beschriebene Verfahren befolgen. Über Plug-Ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit sozialen Netzwerken und anderen Benutzern zu interagieren. Auf diese Weise können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer attraktiver machen.

Die Daten werden unabhängig davon angezeigt, ob Sie ein Konto beim Plug-In-Anbieter haben und sich dort angemeldet haben. Wenn Sie beim Plug-In-Anbieter angemeldet sind, werden Ihre bei uns gesammelten Daten direkt dem Konto zugewiesen, das Sie beim Plug-In-Anbieter haben. Wenn Sie auf die aktivierte Schaltfläche klicken und z. Wenn Sie die Seite verknüpfen, speichert der Plug-In-Anbieter diese Informationen auch in Ihrem Benutzerkonto und gibt sie Ihren Kontakten öffentlich bekannt. In der Regel empfehlen wir, sich nach einem sozialen Netzwerk abzumelden, vor allem aber vor dem Aktivieren der Schaltfläche, da Sie damit vermeiden können, dass Ihre Daten mit Ihrem Profil vom Plug-in-Anbieter zugewiesen werden.

Facebook

Die Website verwendet möglicherweise Social Plug-Ins (im Folgenden als "Plug-Ins" bezeichnet) für das soziale Netzwerk facebook.com, das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden) betrieben wird "Facebook" genannt). Die Plug-Ins zeigen eines der Facebook-Logos an (weißes "f" auf blauer Kachel oder "Daumen hoch" -Symbol) oder werden mit dem Kommentar "Facebook Social Plug-In" gekennzeichnet. Eine Liste und Anzeige der sozialen Plugins von Facebook finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
 
Wenn ein Nutzer auf eine Seite unserer Website zugreift, die ein solches Plug-In enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook über dieses Plugin erhebt. Basierend auf den neuesten Erkenntnissen des Anbieters geht Facebook wie folgt vor:
 
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer auf die entsprechende Website der Website des Anbieters zugegriffen hat. Wenn der Nutzer bei Facebook angemeldet ist, kann Facebook den Besuch dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn Benutzer mit den Plug-Ins interagieren, beispielsweise durch Klicken auf die Schaltfläche "Gefällt mir" oder einen Kommentar abgeben, werden diese Informationen vom Browser des Benutzers direkt an Facebook gesendet, wo sie gespeichert werden. Wenn ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse dieses Nutzers registriert und speichert. Laut Facebook werden in Portugal nur anonymisierte IP-Adressen gespeichert.
 
Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie den Rechten und Konfigurationsoptionen der Nutzer zum Schutz ihrer Privatsphäre wird den Nutzern empfohlen, die Datenschutzinformationen von Facebook unter https: // www zu lesen .facebook.com / about / privacy /.
 
Wenn ein Nutzer ein Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über die Website des Anbieters Daten über ihn sammelt und diese mit den bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten des Nutzers verknüpft, muss sich der Nutzer vor dem Besuch der Anbieter-Website bei Facebook ausloggen.

Ebenso ist es möglich, das soziale Plugin von Facebook mit Add-Ons für den Browser des Nutzers zu blockieren, z. der "Facebook-Blocker".

Instagram

Die Website verwendet möglicherweise Plug-Ins von Instagram, die von Instagram LLC betrieben werden., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram"). Die Plug-Ins sind mit einem Instagram-Logo gekennzeichnet, z. in Form einer Instagram-Kamera.
 
Wenn Sie auf eine Seite dieser Website zugreifen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch diese Einbettung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen hat, auch wenn Sie noch kein Instagram-Profil haben oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an einen Instagram-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert.
 
Wenn Sie bei Instagram angemeldet sind, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, z. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Instagram". Diese Informationen werden ebenfalls direkt an einen Instagram-Server übermittelt und dort gespeichert. Diese Informationen werden auch in Ihrem Instagram-Konto veröffentlicht und neben Ihren Kontakten angezeigt.
 
Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre Rechte als Nutzer und Konfigurationsoptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzinformationen von Instagram: https: // help. instagram.com/155833707900388/
 
Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unsere Website gesammelten Daten direkt Ihrem Instagram-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor dem Zugriff auf unsere Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden von Instagram-Plug-Ins auch vollständig verhindern, indem Sie Add-Ons für Ihren Browser verwenden, z. der Skriptblocker "NoScript" (http://noscript.net/).

 

AKTUELLE VERSION UND AKTUALISIERUNG DIESER PRIVATPOLITIK

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um relevante Änderungen an unserer Website, Änderungen in der Verarbeitung personenbezogener Daten oder Gesetzesänderungen zu berücksichtigen. Die überarbeitete Fassung gilt ab dem veröffentlichten Inkrafttreten. Bei wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie rechtzeitig vor dem Inkrafttreten dieser Änderungen durch Veröffentlichung einer Mitteilung auf unserer Website. Gegebenenfalls werden wir unsere Gäste auch per E-Mail oder auf andere Weise über die Änderungen informieren.

 


Copyright © 2018 Monte da Quinta Resort